Einzelanwendungen

  • Mobilisation der Gelenke

    30 Minuten 60,- €
    Manipulation und Mobilisation sind Verfahren aus der manuellen Therapie, die mit bestimmten Handgriffen arbeiten. Sie sollen Schmerzen lindern und die Beweglichkeit der Gelenke verbessern. Bei einer Mobilisation wird das Gelenk durch die Therapeuten langsam innerhalb der Bewegungsgrenzen bewegt. Im Gegensatz dazu werden bei einer Manipulation kleine, ruckartige Bewegungen ausgeführt, die das Gelenk über die Bewegungsgrenzen hinaus dehnen. Manipulative Handgriffe werden umgangssprachlich auch als "einrenken" bezeichnet - obwohl die Schmerzen normalerweise nicht durch ein "ausgerenktes" Gelenk ausgelöst werden.
  • Rafferty-Energie-System

    30 Minuten40,- €
    Für ein entspanntes Kiefergelenk.
    RESET ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das ohne Manipulation die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiedergelenk balanciert. Durch das Balancieren der gesamten Kopfregion profitiert der gesamte Körper. Bei einer RESET Sitzung werden die Hände sanft auf den bekleideten Körper und Kopf aufgelegt.